Kinder-Uni mit sozialen Robotern

Roboter gibt es längst auch außerhalb von Fabrikhallen. Neben alltäglichen Phänomenen wie robotischen Staubsaugern gibt es zunehmend eigenständige „soziale Roboter“ – zum Beispiel für die Bereiche Gesundheit und Pflege. Und manche kommen uns bereits mit lächelnden Gesichtern entgegen…

In der Vorlesung der diesjährigen Kinder-Uni der Hochschule Offenburg am 20. Juli schauen wir uns einige Beispiele an – vom „Local Hero“ SWEATY über PARO und NAO bis zum Care-O-Bot.

Dabei diskutieren wir gemeinsam mit den Kindern, wo und wie wir uns von Robotern begleiten und helfen lassen möchten – und wo lieber nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *